Grauwacke-004.jpg

Grauwacke Natursteinmauer mit Wasserfall

Die Natursteinmauer fängt den Hang des Steingartens auf besondere Weise. So mischt sich das Grau-Braun der Grauwacke mit Farbtupfern von Pflanzen und anderem Gestein. Die Mauer bietet dem Wasserfall den ruhigen Hintergrund und überlässt ihm die Show. Man hört das Wasser förmlich plätschern.

Grauwacke ist ein sehr hartes, quarzgebundenes Sedimentgestein aus dem Bergischen Land. Als Platten in 30-60 cm Kantenlänge, als Pflaster in 4-11 cm, auch als Blockstufen, Palisaden und Mauerstein erhältlich.

Produkt: Grauwacke

Themen: Mauern, Naturstein Mauern