Arteso Diamantgrau

Gestalten Sie Ihren Garten mit mehr als vier Ecken.

Vier Ecken. Rechte Winkel. Symmetrische Form. Der Pflasterstein ist ein Synonym für strenge Formen. Zumindest war er das bisher.

Das renommierte Landschaftsarchitekturbüro Breimann & Bruun hat eine vollkommen neue Formensprache entwickelt. Arteso gibt dem Pflaster eine Ecke mehr. Mit nur einem Steinformat entstehen aus dem Fünfeck wie von selbst schöne, aber sehr dezente Ornamente, die sich wie Blüten durch die Flächen ziehen. Ein Stein für alle, die bei der Gartengestaltung gerne in neuen Mustern denken wollen. Ausgezeichnet mit dem „iF product design award“ 2013 und nominiert für den „German Design Award“ 2014.

Farben

Eigenschaften

  • Sehr fein gestrahlte Oberfläche mit hochwertigen Naturstein-Edelsplitten.
  • Einzigartige Akzente in der Flächengestaltung durch ein innovatives Format. 
  • Designed by Breimann & Bruun. Geschmacksmuster geschützt.
  • Hohe Farbbeständigkeit.
  • Trittsicher.
  • Frost- und Tausalzbeständigkeit.
  • Besonderes Steinhärtungsverfahren durch klimagesteuerte Oberflächenveredelung. 
  • CO2 zertifizierte Produktion. 
  • Ausgezeichnet mit dem „iF product design award“ 2013 und nominiert für den „German Design Award“ 2014.
  • CleanTop®-Oberfläche mit dem Clean Factor CF 90:
    • Reduzierte Schmutzaufnahme
    • Laub- und Blütenflecken, Kaffee, Ketchup, Senf, Grillfette u.ä. lassen sich leichter entfernen im Vergleich zu Produkten ohne CleanTop®
    • Algen und Moos hemmend
    • Keine nachträgliche Imprägnierung erforderlich
    • Natürliches Aussehen in Kombination mit Oberflächenschutz

Standardformate

PFLASTERRANDEINSATZ

Arteso Abmessungen

Alle angegebenen Maße sind Rastermaße einschließlich Abstandhalter und Fugenanteil.

Arteso Formen

Der Randsteinsatz bietet einen Randabschluß für 6 lfm. Der Randsteinsatz wird lagenweise abgegeben. Anfangs- und Endsteine müssen bauseits geschnitten werden.

 
DINNUTZUNG
DIN EN 1339 PKDUI
Blockstufe
(si. Tocano) 100 40 14

Technische Produktinformationen

Pflaster mit feingestrahlter CleanTop®-Oberfläche CF 90.

DIN EN 1339 PKDUI

BEZEICHNUNGca. Stück je m²Stück je Lagem² je LageGewicht ca. kg je m²Berechnungseinheit
28,0 x 16,2 x 16,2 x 28,0 x 28,30 cm
Dicke 8 cm
Gesamtlänge: 42,0 cm
Gesamtbreite: 24,2 cm
410,9 x 238,5 x 80
12,62 12 0,95 180

Verlegemusterberechnung

ARTESO-Rechner - geben Sie Ihre zu pflasternde Fläche in Länge und Breite ein:

Länge (Seite mit Randsteinen) in cm: cm
Breite in cm: cm
Benötigte Lagen Normalsteine:0 Lagen
Benötigte Lagen Endsteine0 Lagen
Fläche0
Arteso 1 Arteso 2 Arteso 3 Arteso 4 Arteso 5 Arteso 6 Arteso 7 Arteso 8 Arteso 9 Arteso 10 Arteso 11

Dem Verlegeprinzip von Arteso liegt ein immer wiederkehrendes Muster aus 18 Steinen zugrunde, das jeweils um ein Rastermaß von 24,25 cm versetzt aneinandergereiht wird bei einer Mindestbreite von 48,5 cm. Die Steine werden lagenweise geliefert, in 1 Lage sind 12 Stück für ca. 0,95 m².

Für den Randabschluss an den langen Seiten der Fläche stehen 5 verschiedene Formen von Randsteinen zur Verfügung, die in einer festgelegten Reihenfolge passend zum Muster eingesetzt werden. Eine Sequenz (bis sich die Abfolge der Randsteine im Muster wiederholt) ergibt einen Rand von 5,88 m und besteht aus 1,5 Lagen.

Randsteine werden lagenweise à 10 Stück geliefert, was einer Fläche von ca. 0,64 m² und einer durchschnittlichen Randlänge von 3,92 m bzw. 2 x 1,96 (beide Längsseiten einer Fläche) entspricht. Ausnahme: bei Flächenlängen unter 1,40 m wird eine zusätzliche Lage Randsteine benötigt, da bestimmte Steine öfter als 2x darin vorkommen.

Die Anfangs- und Endsteine müssen bauseits zugeschnitten werden. Sollte eine bestimmte Breite ausserhalb des Rastermaßes gewünscht sein, können auch alle Ränder bauseits zugeschnitten werden. 

Bitte beachten Sie, daß aus technischen Gründen Steine und Randsteine übrig bleiben können. Diese können nicht zurückgenommen werden.