METTEN-Profllsystem


Talux Logo

 

Terrassenplatten verlegen mit Profilsystem

 

Das neuartige Verlegeverfahren für Betonplatten.

Das TALUX Profilsystem ist weit mehr als ein einfaches und herkömmliches Profil-Modulsystem. Es vereint eine Vielzahl von anspruchsvollen Eigenschaften in einem innovativen und hochwertigen Produkt – Made in Germany!

Das TALUX Profilsystem ermöglich mit einem völlig neuartigen Verfahren die schnelle, einfache und hochwertige Verlegung von Beton- und Natursteinplatten und kommt bei der Erstellung von (Dach-)Terrassen, Balkonen, Podesten, Flachdächern und Gartenflächen zum Einsatz.

Das ausgeklügelte Verlegesystem besteht aus einem hochwertigen und speziell konstruierten Aluminium Rand- und Zwischenprofil. Das Randprofil wird dabei als Rahmen zusammengeschraubt und dient als Auflagefläche für die Zwischenprofile. Das Randprofil sorgt weiterhin für einen fertigen und hochwertigen Randabschluss der Systeme, der mit der anschraubbaren Sockelblende ergänzt werden kann.

Das gesamte montierte Profilsystem wird mit den Unterleg- und Ausgleichscheiben einfach und schnell ausgerichtet und nivelliert. Das mühsame Ausrichten jeder einzelnen Betonplatte, wie bei den bekannten herkömmlichen Verfahren, gehört dank dieser neuartigen Innovation der Vergangenheit an.

Die Rand- und Zwischenprofile bilden im montierten Zustand eine einheitliche und ebene Auflagefläche, auf der die Betonplatten mit den Fugen-Auflagenkreuzen in sämtlichen Verlegemustern (gerade, Verband, diagonal) in einem Zug verlegt werden können. Die Fugen-Auflagenkreuze aus Kunststoff sorgen hierbei für eine exakte Auflage der Betonplatten sowie ein exaktes und geradliniges Fugenbild.

Das Profilsystem kann nach Vorgabe der Länge, Breite, Plattenmaß und Verlegemuster als fertiger Bausatz oder als einzelne Profile geliefert werden. 

Ein besonderes optisches Highlight lässt sich durch LED-hinterleuchtete Flächen oder LED-Bänder erzielen, die in das Profilsystem eingesetzt werden können.

Kundenspezifische Anfertigungen und Sonderkonstruktionen in Größe, Form und Verlegemuster sind jederzeit realisierbar.

Talux Fugenauflagekreuz

TALUX-Innovation - Das neue Fugen-Auflagenkreuz. 

Das zum Patent angemeldete Fugen-Auflagenkreuz vereint eine Vielzahl von innovativen Eigenschaften in einem einzigartigen Produkt. Hauptmerkmal sind die auf den Auflageflächen erhöhten, spitz zulaufenden Noppen, die sich durch das Gewicht der Steinplatten zusammenpressen und sich der Unterseite der Steinplatten anpassen. Dadurch hat die Steinplatte einen optimalen Sitz. Weiterhin werden dadurch geringe Toleranzen und Unebenheiten ausgeglichen, was ein Kippeln der Platte verhindern kann. Die Räume zwischen den erhöhten Noppen sorgen dafür, das eventuelle Absplitterungen, Staub und Sand nicht direkt zwischen Steinplatte und dem Fugen-Auflagenkreuz liegen und beim Begehen knirschen. Das neue Fugen-Auflagenkreuz ist weiterhin aus einem weicheren Kunststoff gefertigt. Dies hat den Vorteil, das die Steinplatte „gedämmt“ aufliegt und Klappergeräusch minimiert werden.

Anwendungsbilder

Randprofile

Profilsystem-Randprofil

Die Randprofile bilden eine umlaufende Einfassung des Verlegesystems und werden bei der Montage an den Ecken mit einem Verbindungswinkel auf Gehrung verschraubt. Der dadurch entstandene Rahmen dient als Auflagefläche für die Zwischenprofile, und bildet mit diesem eine gleiche und ebene Auflagefläche für den Bodenbelag.

Mit dem speziell konstruierten Randprofil wird jederzeit ein durchgehender und fertiger Randabschluss erzielt, der mit der Sockelblende, die in den Falz an der Außenseite des Randprofils geschraubt wird, vervollständigt werden kann. Somit wird ein hochwertiger und geschlossener Randabschluss bei allen Bau- bzw. Podesthöhen gewährleistet.

Die Randprofile sind in einer Länge von bis zu 6,00 m erhältlich.

Profilsystem-Rahmen

Profilsystem-Randprofil

Im Minimum ergibt sich bei dem Profilsystem in Neubauten mit dem METTEN-Plattensystem folgende Aufbauhöhe: Profil (20 mm) + Unterlegscheiben (min. 4 mm) + Fugenkreuze (3 mm) + Plattenstärke (min. 39 mm).

Unterleg- und Ausgleichscheiben

Profilsystem-Abschluss

Die Unterleg- und Ausgleichscheiben haben eine Breite von 60 mm und eine Länge von 90 mm und sind in den Stärken 4, 6 und 15 mm erhältlich.

Verlege-Varianten

Verband-Verlegung

Verband-Verlegung

Bei der Verband-Verlegung werden nur die Fugen-Auflagenkreuze RAND (rot) und ECKE (orange) benötigt. Die Fugen-Auflagenkreuze MITTE kommen hier nicht zum Einsatz. Bei gerader und diagonaler Verlegung kommen alle drei Fugen-Auflagenkreuze zum Einsatz.

Mit dem System können auch Sonder-Verlegeformen realisiert werden sowie runde Kantenverläufe.

Fugen-Auflagenkreuze

Fugen-Auflagekreuze

System-Eigenschaften

  • Rand- und Zwischenprofile aus hochwertigem Aluminium
  • Systemkomponenten sind witterungsfest und sehr langlebig
  • Hochwertige und passgenaue Systemkomponenten
  • Exakte Auflage der Stein- und Betonplatten auf der Unterkonstruktion
  • Sehr schnelle und einfache Montage durch Profil-Rasterkonstruktion
  • Hochwertiger und geschlossener Randabschluss
  • Individuelle Sonderkonstruktionen jederzeit lieferbar
  • Zubehör wie LED-Hinterleuchtung und Abflussrinnen
  • Lieferbar als fertiger Bausatz

Integrierte Entwässerung

Das Profilsystem kann auch um spezielle Entwässerungsrinnen ergänzt werden, die perfekt auf das Fugenbild abgestimmt sind und fest sitzend in das Profilsystem integriert werden. Die Entwässerungsrinnen sind in folgenden Breiten erhältlich: 6, 10, 12 und 15 cm.

Grundsätzlich ist auf Grund der offenen Fugen beim Profilsystem eine deutlich bessere Flächenentwässerung gegeben als bei der klassischen Verlegung im Splittbett. Das Wasser wird so sehr schnell auf die unter dem Profilsystem liegenden Entwässerungsebene abgeführt.

Profilsystem Entwaesserung 01Profilsystem Entwaesserung 02

Technische Daten

Maximale Länge der Randprofile: 6,00 m
Minimale Aufbauhöhe: 60 mm
Die Aufbauhöhe errechnet sich aus:
Profil (20 mm)
+ Unterlegscheiben (min. 4 mm)
+ Fugenkreuze (3 mm)
+ Plattenstärke (min. 39 mm)
 
Breite des Randprofils:  60 mm
Breite der sichtbaren Kante des Randprofils:  2 mm
Stärke der Unterlegscheiben: 4, 6 und 15 mm
Fugenbreite der Platten: 4 mm
Breite der Entwässerungsrinnen: 6, 10, 12 und 15 cm

Video

Downloads