Brikk Beige-braun gemasert


Wandeln Sie auf den Spuren alter Landhäuser.

Der Ziegelstein. Erster vom Menschen geschaffener Stein. Und bis heute ein Klassiker. Seine Form und sein Rot-Ton prägen das typische Ambiente von Landgütern und Bauernhöfen.

Brikk interpretiert den klassischen Ziegelstein mit modernen Mitteln neu. Im klassischen schlanken Format, das sich ideal für geschwungene Gartenwege, authentische Landhaus-Gärten und klassische Fischgrät-Muster eignet. Mit gebrochenen Kanten, die den Steinen den Charakter eines rustikalen Backsteins geben und die Verlegung erleichtern. Im klassisch rötlich-braunen Ton oder in Basaltgrau.

Farben

Abmessungen

PFLASTERLÄNGE
in cm
BREITE
in cm
DICKE
in cm
DINNUTZUNG
 
24 6 8 DIN EN 1338 KDI Eigenschaften
BLOCKSTUFE
(siehe Tocano) 100 35 15 DIN EN 13198 Eigenschaften
MAUER
(siehe Belmuro)          
1/2 Normalstein 22,5 16,5 25,2 DIN EN 13198 Eigenschaften
Normalstein 50,5 16,5 25,2 DIN EN 13198
Alle angegebenen Maße sind Rastermaße einschließlich Abstandhalter und Fugenanteil.

Eigenschaften

  • Die gebrochenen Kanten verleihen Brikk den Charakter eines alten, rustikalen Ziegels.
  • Oberfläche mit der Anmutung eines Natursteins.
  • Enges, natürlich rustikal anmutendes Fugenbild. Sehr gute Begehbarkeit.
  • Trittsicher.
  • Frost- und Tausalzbeständigkeit.
  • Besonderes Steinhärtungsverfahren durch klimagesteuerte Oberflächenveredelung.
  • CO2 zertifizierte Produktion.
  • Produktionsverfahren international patentiert. Geschmacksmuster geschützt.
  • Oberfläche mit CleanTop® CF 90 (2-Komponenten-System):
    • Reduzierte Schmutzaufnahme
    • Laub- und Blütenflecken, Kaffee, Ketchup, Senf, Grillfette u.ä. lassen sich leichter entfernen im Vergleich zu Produkten ohne CleanTop®
    • Algen und Moos hemmend
    • Keine nachträgliche Imprägnierung erforderlich
    • Natürliches Aussehen in Kombination mit Oberflächenschutz
    • Reduzierte Kalkausblühungen (bei fachgerechter Verarbeitung)
VERARBEITUNGSTIPPS

Für eine dunkle, rückstandsfreie Verfugung empfehlen wir den speziell für Betonsteine entwickelten NEROS Fugensplitt.

GESTALTUNGSTIPP

Durch das handliche Format und eine Verlegung in Längsrichtung ist Brikk ideal für geschwungene Gartenwege geeignet.

Galerie

Verlegemusterberechnung

Brikk Muster 01
MUSTER 01
Brikk Muster 01

Muster 01

Bedarf je m²:
24 x 6 cm
ca. 70 St.

Randabschluss
bauseits
schneiden.


Stück
Brikk Muster 02
MUSTER 02
Brikk Muster 02

Muster 02

Bedarf je m²:
24 x 6 cm
ca. 70 St.

Randabschluss
bauseits
schneiden.


Stück
Brikk Muster 03
MUSTER 03
Brikk Muster 03

Muster 03

Bedarf je m²:
24 x 6 cm
ca. 70 St.

Randabschluss
bauseits
schneiden.


Stück

Technische Produktinformationen

Pflasterstein mit gebrochenen Kanten und CleanTop®-Oberfläche CF 90.

DIN EN 1338 KDI

BEZEICHNUNG
(Nennmaß LxBxH mm)
ca. Stück je m²Stück je Lagem² je LageStück je Palettem² je PaletteGewicht ca. kg je m²Berechnungseinheit
24 x 6 x 8 cm
(236 x 56 x 80)
69 72 1,04 576 8,29 180
Verkauf nur Lagenweise

Downloads