Senzo Sand


Gönnen Sie sich eine neue Sicht auf Beton.

Klare, sparsam eingesetzte Konturen und Formen. Monochrome Flächen ohne Spielereien und Schnörkel. Zurückhaltende Farbigkeit. Mehr Design heißt weniger. Den Verzicht auf alles Unnötige. Die Reduktion auf das Wesentliche.

Senzo erfindet den Sichtbeton neu. Mit einem Gesamtbild, das Quadratzentimeter für Quadratzentimeter homogener ist als jede gegossene Fläche. Und als erster Stein seiner Art mit Oberflächenschutz gegen Schmutz und Verwitterung. Drei zurückhaltende Farben fügen sich in jede moderne Architektur ein, die großen Formate schaffen viel Freiraum.

Farben

Abmessungen

PFLASTERLÄNGE
in cm
BREITE
in cm
DICKE
in cm
DINFARBENNUTZUNG
          Sand Titan Carbon  
 
50 25 8 DIN EN 1339 PKDUI
 
50 50 8 DIN EN 1339 PKDUI
 
100* 50 8 DIN EN 1339 PKDUI
NEU
 
100*  100 8 DIN EN 1339 PKDUI

*Für das Befahren mit PKW (z.B. Garagenzufahrt) bei fachgerecht ausgeführtem Ober- und Unterbau geeignet.
Alle angegebenen Maße sind Rastermaße einschließlich Abstandhalter und Fugenanteil.

Merken

Merken

Eigenschaften

  • Homogene und besonders dichte Architekturbeton-Oberfläche mit puristischer, zurückhaltender Anmutung.
  • Moderne, großzügige Steinmaße. 
  • Enges Fugenbild, sehr gut begehbar.
  • Trittsicher.
  • Frost- und Tausalzbeständigkeit.
  • Patentrechtlich geschütztes Produktionsverfahren.
  • Oberfläche mit CleanTop® CF 100 (3-Komponenten-System):
    • Stark reduzierte Schmutzaufnahme
    • Laub- und Blütenflecken, Kaffee, Ketchup, Senf, Grillfette u.ä. lassen sich leichter enfernen im Vergleich zu Produkten ohne CleanTop®
    • Algen und Moos hemmend
    • Keine nachträgliche Imprägnierung erforderlich
    • Dauerhaft farbveredelte Oberfläche
    • Frei von Kalkausblühungen (bei fachgerechter Verarbeitung)
VERARBEITUNGSTIPPS

Für eine dunkle, rückstandsfreie Verfugung empfehlen wir den speziell für Betonsteine entwickelten NEROS Fugensplitt.

Zur Vermeidung von Kantenabplatzungen während der Verlegung empfehlen wir die Verwendung des METTEN-Abkippwinkels.

GESTALTUNGSTIPP

Kombinieren Sie dieses Produkt mit Stelen, Stufen, Mauerscheiben etc. aus dem ConceptDesign-Sortiment. Wir empfehlen die Farben CD 0101 (zu Carbon), CD 0107 (zu Carbon), CD 2007 (zu Titan) und CD 7007 (zu Sand).

HINWEIS

Abrütteln bitte nur mit einem Flächenrüttler (Typ 1500) mit der speziellen METTEN TopSlide-Rüttlerschürze (bei uns erhältlich). Für einen fachgerechten Einbau schreiben wir diese Rüttlerschürze vor. Anfänglich auftretende Kratzspuren verringern sich stetig durch Bewitterung und Benutzung. 

Merken

Merken

Galerie

Verlegemusterberechnung

Senzo Muster 01
MUSTER 01
Senzo Muster 01

Muster 01

a) Bedarf je m²:
50 x 25 cm ca. 8 St.

b) Bedarf je m²:
100 x 50 cm ca. 2 St.


Stück
Stück
Senzo Muster 02
MUSTER 02
Senzo Muster 02

Muster 02

Bedarf je m²:
50 x 50 cm ca. 4 St.


Stück
Senzo Muster 03
MUSTER 03
Senzo Muster 03

Muster 03

Bedarf je m²:
50 x 25 cm ca. 8 St.


Stück
Senzo Muster 04
MUSTER 04
Senzo Muster 04

Muster 04

Bedarf je m²:
100 x 50 cm ca. 1,6 St.
50 x 50 cm ca. 0,8 St.


Stück
Stück
Senzo Muster 05
MUSTER 05
Senzo Muster 05

Muster 05

Bedarf je m²:
100 x 50 cm ca. 1,33 St.
50 x 25 cm ca. 2,67 St.


Stück
Stück
Senzo Muster 06
MUSTER 06
Senzo Muster 06

Muster 06

Bedarf je m²:
100 x 50 cm ca. 1,34 St.
50 x 50 cm ca. 1,34 St.

Aufgrund des großen Formates 100 x 50 cm ist eine genaue Berechnung des Bedarfs pro m² von der Breite der gesamten Fläche abhängig.


Stück
Stück
Senzo Muster 09
MUSTER 09
Senzo Muster 09

Muster 09

Bedarf je m²:
100 x 50 cm ca. 2 St.

Für befahrene Flächen empfehlen wir die Verlegung im Drittelverband.


Stück
Senzo Muster 11
MUSTER 11
Senzo Muster 11

Muster 11

a) Bedarf je m²:
50 x 25 cm ca. 8 St.

b) Bedarf je m²:
100 x 50 cm ca. 2 St.


Stück
Stück
Senzo Muster 12
MUSTER 12
Senzo Muster 12

Muster 12

Bedarf je m2:
50 x 50 cm
ca. 4,0 St.
Randabschluss je lfm.:
50 x 25 cm
ca. 1,0 St.


Stück
lfm
Stück

Technische Produktinformationen

Pflasterstein mit CleanTop®-Oberfläche CF 100.

DIN EN 1338 KDI bzw. DIN EN 1339 PKDUI

Bezeichnung
(Nennmaß LxBxH mm)
ca. Stück
je m²
ca. Stück
je Lage
m² je
Lage
Stück
je Palette
m² je
Palette
Gewicht
ca. kg
je m²
Berechnungs-
einheit
50 x 25 x 8 cm
(496 x 246 x 80)
8 8 1,00 64 8,00 180
50 x 50 x 8 cm*
(496 x 496 x 80)
Verkauf nur paarweise
4 4 1,00 32 8,00 180
100 x 50 x 8 cm
(996 x 496 x 80)
2 2 1,00 16 8,00 180

*Verkauf nur paarweise.

Wichtige Produktinformation:

  • Evtl. anfänglich auftretende Kratzspuren, die durch das Abrütteln entstehen, verschwinden durch Bewitterung und ­Benutzung.
  • Angebrochene Pakete an der Baustelle abdecken, damit sie gegen Nässe geschützt sind. Zwischen dem grauen Kernbeton des oberen Steins und der farbigen Oberfläche des unteren Steins muss immer eine Schutzfolie liegen.
  • Die Oberfläche kann durch offene Flammen und hohe Hitze, wie sie beispielsweise zur Entfernung von Unkraut eingesetzt werden, beschädigt werden.
  • Senzo ist frost- und tausalzresistent. Bitte verwenden Sie bei Winterdienst Schneeschieber, die eine Gummi- oder Hartkunststofflippe haben.

Verlegetipps – damit Sie viel Freude an diesem besonderen Pflaster haben!

Bitte unbedingt befolgen!

  • Es darf ausschließlich Pflaster abgerüttelt werden!
  • Vom Paket bis zur Pflasterfläche die Senzo Steine vorsichtig mit Sichtfläche auf Sichtfläche transportieren, um Kratzspuren zu vermeiden.
  • An der Baustelle gesägte Steine direkt nach dem Sägen mit Zementschleier-Entferner (4 Teile Wasser, 1 Teil Zementschleier-Entferner) abwaschen. ­Anschließend mit klarem Wasser nachspülen.
  • Fugen zur Hälfte mit Sand 0–2 mm einkehren. Wir empfehlen Metten-Spezial Fugenfüller, 0–2 mm, dunkelgrau oder einen Quarzsand, 0–2 mm.
  • Dann mit Wasser einschlämmen.
  • Die Fläche gründlich abkehren!
  • Dann mit einem Flächenrüttler mit der speziellen ­Metten TopSlide-Rüttlerschürze abrütteln. Wichtig: Die TopSlide-Schürze verhindert Rüttlerspuren und Schürf­stellen! Für einen fachgerechten Einbau schreiben wir diese Rüttlerschürze vor. (Bei uns erhältlich!).
  • Rüttlerschürzen vor dem Abrütteln gründlich reinigen!
  • Fugen wiederholt mit Sand einschlämmen.
  • Keine reaktionsharzhaltigen Fugenmaterialien verwenden.
  • Fugenmaterial nicht auf der Fläche liegen lassen.

Abrütteln bitte nur mit einem Flächenrüttler mit der speziellen Metten TopSlide-Rüttlerschürze (bei Metten erhältlich - zum Webshop).
Für einen fachgerechten Einbau schreiben wir diese Rüttlerschürze vor.
Evtl. anfänglich auftretende Kratzspuren verschwinden durch Bewitterung und Benutzung.

Merken

Merken

Referenzen

Downloads