Umbriano Grau-anthrazit gemasert


Entdecken Sie die Natur in modernem Design.

Sanfte Sonnenstrahlen treffen auf klare Formen. Das Spiel von Licht und Schatten schafft persönliche Freiräume voller Ruhe. In der Architektur von heute verbinden sich Planung und Natur mit selbstverständlicher Leichtigkeit.

Umbriano ist die harmonische Verbindung von Natur und Design. Ungefaste Kanten erinnern an gesägte Natursteine. Ein international patentiertes Verfahren gibt der Oberfläche eine natürlich anmutende Maserung und macht die Oberfläche jedes Steines und jeder Platte zum Unikat. Besser als die Natur ist der CleanTop®-Schutz mit CF 90. Neben vielfältigen, spannenden Formaten ist Umbriano auch in großzügigen 100 x 100 cm und 100 x 50 cm erhältlich.

iF Award     Designpreis

Farben

Abmessungen

PLATTENLÄNGE in cmBREITE in cmDICKE in cmDINFARBENNUTZUNG
          Granitgrau-weiß Grau-anthrazit Beige-braun Granitbeige  
 
25 25 5 DIN EN 1339 PKDUI     Eigenschaften
 
50 25 5 DIN EN 1339 PKDUI
 

Umbriano-Platten werden lagenweise geliefert.
50 50 5 DIN EN 1339 PKDUI
 
PFLASTERLÄNGE in cmBREITE in cmDICKE  in cmDINFARBENNUTZUNG
          Granitgrau-weiß Grau-anthrazit Beige-braun Granitbeige  
 
25 25 8 DIN EN 1338 KDI Eigenschaften
 
37,5 25 8 DIN EN 1339 PKDUI
 
40 10 8 DIN EN 1339 PKDUI  
 
50 25 8 DIN EN 1339 PKDUI
 
50 50 8 DIN EN 1339 PKDUI
 
100*  50 8 DIN EN 1339 PKDUI      
 
100* 100 8 DIN EN 1339 PKDUI  

*Für das Befahren mit PKW (z.B. Garagenzufahrt) bei fachgerecht ausgeführtem Ober- und Unterbau geeignet.
Für befahrene Flächen mit Umbriano 100 x 50 cm empfehlen wir die Verlegung im Drittelverband.

BLOCKSTUFE
(siehe Tocano) 100 35 15 DIN EN 13198 Eigenschaften
MAUER
(siehe Belmuro)                 Eigenschaften
1/2 Normalstein 25,5 16,5 25,2 DIN EN 13198
Normalstein 50,5 16,5 25,2 DIN EN 13198
(siehe Muretto)                
1/2 Normalstein 25 12,5 20 DIN EN 13198      
Normalstein 50 12,5 20 DIN EN 13198      
Alle angegebenen Maße sind Rastermaße einschließlich Abstandhalter und Fugenanteil.

Eigenschaften

  • Oberfläche mit der Anmutung eines gesägten Natursteins.
  • Die ungefasten Kanten sind Bestandteil der besonderen Ausstrahlung von Umbriano. Bei der Verlegung können leichte Kantenabplatzungen entstehen, wie es bei einem gesägten Naturstein ebenfalls möglich ist. Diese treten nach dem Einsanden der Fugen optisch zurück.
  • Enges Fugenbild. Sehr gute Begehbarkeit. Trittsicher.
  • Frost- und Tausalzbeständigkeit.
  • Besonderes Steinhärtungsverfahren durch klimagesteuerte Oberflächenveredelung.
  • CO2 zertifizierte Produktion. Berechnen Sie mit dem METTEN Carbon-Calculator die CO2-Emission Ihrer Umbriano-Fläche.
  • Produktionsverfahren international patentiert. Geschmacksmuster geschützt.
  • Ausgezeichnet mit dem „iF product design award“ 2011 und nominiert für den „Designpreis Deutschland“ 2012.
  • Oberfläche mit CleanTop® CF 90:
    • Reduzierte Schmutzaufnahme
    • Laub- und Blütenflecken, Kaffee, Ketchup, Senf, Grillfette u.ä. lassen sich leichter entfernen im Vergleich zu Produkten ohne CleanTop®
    • Algen und Moos hemmend
    • Keine nachträgliche Imprägnierung erforderlich
    • Natürliches Aussehen in Kombination mit Oberflächenschutz
VERARBEITUNGSTIPP

Für eine dunkle, rückstandsfreie Verfugung empfehlen wir den speziell für Betonsteine entwickelten NEROS Fugensplitt.

Zur Vermeidung von Kantenabplatzungen während der Verlegung empfehlen wir die Verwendung des METTEN-Abkippwinkels.

Galerie

Verlegemusterberechnung

Umbriano Muster 01
MUSTER 01
Umbriano Muster 01

Muster 01

Wilder Verband
Bedarf je m²:
25 x 25 cm ca. 2,2 St.
37,5 x 25 cm ca. 3,3 St.
50 x 25 cm ca. 4,4 St.

Nur für Pflaster in 8 cm Stärke


Stück
Stück
Stück
Umbriano Muster 02
MUSTER 02
Umbriano Muster 02

Muster 02

1/3 Reihenverband mit
a) 50 x 25 cm
Bedarf je m²:
ca. 8 St.

b) 100 x 50 cm
Bedarf je m²:
ca. 2 St.


Stück
Stück
Umbriano Muster 03
MUSTER 03
Umbriano Muster 03

Muster 03

Bedarf je m²:
25 x 25 cm ca. 3,2 St.
50 x 50 cm ca. 3,2 St.
Randabschluss je lfm.:
50 x 25 cm ca. 0,8 St.

Für Pflaster in 8 cm und
Platten in 5 cm Stärke


Stück
Stück
lfm
Stück
Umbriano Muster 04
MUSTER 04
Umbriano Muster 04

Muster 04

Bedarf je m²:
25 x 25 cm ca. 16 St.
Seitlicher Randabschluss je lfm.:
37,5 x 25 cm ca. 2 St.

Nur für Pflaster in 8 cm Stärke


Stück
lfm
Stück
Umbriano Muster 05
MUSTER 05
Umbriano Muster 05

Muster 05

a) 50 x 50 cm
Bedarf je m2:
ca. 4 St.
Randabschluss
je lfm:
50 x 25 cm
ca. 1 St.

b) 100 x 100 cm
Bedarf je m2:
ca. 1 St.

Für Pflaster in 8 cm und
Platten in 5 cm Stärke


Stück
Stück
lfm
Stück
Umbriano Muster 06
MUSTER 06
Umbriano Muster 06

Muster 06

Kreuzfuge

a) 50 x 50 cm
Bedarf je m²:
ca. 4 St.

b) 100 x 100 cm
Bedarf je m²:
ca. 1 St.


Stück
Stück
Umbriano Muster 07
MUSTER 07
Umbriano Muster 07

Muster 07

Bedarf je m²:
37,5 x 25 cm ca. 10,66 St.
Seitlicher Randabschluss je lfm.:
25 x 25 cm ca. 2 St.

Nur für Pflaster in 8 cm Stärke


Stück
lfm
Stück
Umbriano Muster 08
MUSTER 08
Umbriano Muster 08

Muster 08

Bedarf je m²:
37,5 x 25 cm ca. 8 St.
25 x 25 cm ca. 4 St.
Seitlicher Randabschluss je lfm.:
25 x 25 cm ca. 1 St.

Nur für Pflaster in 8 cm Stärke


Stück
Stück
lfm
Stück
Umbriano Muster 09
MUSTER 09
Umbriano Muster 09

Muster 09

Bedarf je m²:
37,5 x 25 cm ca. 10,66 St.
Randabschluss:
Steine nach Bedarf zusägen.

Nur für Pflaster in 8 cm Stärke


Stück
Umbriano Muster 10
MUSTER 10
Umbriano Muster 10

Muster 10

Bedarf je m²:
50 x 50 cm ca. 1,8 St.
50 x 25 cm ca. 3,6 St.
25 x 25 cm ca. 1,8 St.

Für Pflaster in 8 cm und
Platten in 5 cm Stärke


Stück
Stück
Stück
Umbriano Muster 11
MUSTER 11
Umbriano Muster 11

Muster 11

Bedarf je m²:
50 x 25 cm ca. 8 St.
Seitlicher Randabschluss je lfm.:
37,5 x 25 cm ca. 2 St.
25 x 25 cm ca. 1 St.

Nur für Pflaster in 8 cm Stärke


Stück
lfm
Stück
Stück
Umbriano Muster 12
MUSTER 12
Umbriano Muster 12

Muster 12

Bedarf je m²:
50 x 25 cm ca. 4,57 St.
37,5 x 25 cm ca. 4,57 St.
Randabschluss muss zugesägt werden.

Nur für Pflaster in 8 cm Stärke


Stück
Stück
Umbriano Muster 14
MUSTER 14
Umbriano Muster 14

Muster 14

Bedarf je m²:
37,5 x 25 cm ca. 8 St.
25 x 25 cm ca. 4 St.
Seitlicher Randabschluss je lfm.:
25 x 25 cm ca. 2 St.

Nur für Pflaster in 8 cm Stärke


Stück
Stück
lfm
Stück
Umbriano Muster 16
MUSTER 16
Umbriano Muster 16

Muster 16

Bedarf je m²:
50 x 25 cm ca. 8 St.
Seitlicher Randabschluss je lfm.:
37,5 x 25 cm ca. 2 St.

Nur für Pflaster in 8 cm Stärke


Stück
lfm
Stück
Umbriano Muster 17
MUSTER 17
Umbriano Muster 17

Muster 17

a) Bedarf je m²:
50 x 25 cm ca. 8 St.

b) Bedarf je m²:
100 x 50 cm ca. 2 St.


Stück
Stück
Umbriano Muster 18
MUSTER 18
Umbriano Muster 18

Muster 18

Bedarf je m²:
50 x 25 cm ca. 8 St.


Stück
Umbriano Muster 19
MUSTER 19
Umbriano Muster 19

Muster 19

Bedarf je m²:
100 x 50 cm ca. 1,6 St.
50 x 50 cm ca. 0,8 St.


Stück
Stück
Umbriano Muster 20
MUSTER 20
Umbriano Muster 20

Muster 20

Bedarf je m²:
100 x 50 cm ca. 1,75 St.
50 x 50 cm ca. 0,5 St.

Aufgrund des großen Formates 100 x 50 cm ist eine genaue Berechnung des Bedarfs pro m² von der Breite der gesamten Fläche abhängig.


Stück
Stück
Umbriano Muster 21
MUSTER 21
Umbriano Muster 21

Muster 21

Bedarf je m²:
40 x 10 cm ca. 25 St.


Stück

Technische Produktinformationen

Pflasterstein und Pflasterplatte mit CleanTop®-Oberfläche CF 90

DIN EN 1339 PKDUI bzw. DIN EN 1338 KDI (25x25x8 cm)

Bezeichnung
(Nennmaß LxBxH mm)
ca. Stück je m²Stück je Lagem² je LageStück je Palettem² je PaletteGewicht ca. kg je m²Berechnungseinheit
25 x 25 x 8 cm
(246 x 246 x 80)
16 16 1,00 128 8,00 180
37,5 x 25 x 8 cm
(371 x 246 x 80)
11 11 1,13 96 9,04 180
40 x 10 x 8 cm
(396 x 96 x 80)
25 24 0,96 192 7,68 180
50 x 25 x 8 cm
(496 x 246 x 80)
8 8 1,00 64 8,00 180
50 x 50 x 8 cm
(496 x 496 x 80)
Verkauf nur paarweise
4 4 1,00 32 8,00 180
100 x 50 x 8 cm
(996 x 496 x 80)
Nur in Grau-anthrazit
2 2 1,00 16 8,00 180
100 x 100 x 8 cm
(996 x 996 x 80)
Nicht in Beige-braun
1 1 1,00 8 8,00 180

"Bezeichnung" - bevorzugtes Rastermaß einschließlich der Abstandhalter und Fugenanteil.
Abstandhalter: ca. 3 mm

Bemerkungen:
Das Maß 50 x 50 kann nur paarweise geliefert werden.
Zum Schutz der Oberfläche liegt zwischen jeder Steinlage eine Schaumstoffschicht.
Trotzdem können beim Transport kleine Betonpartikel zwischen den Steinlagen zerrieben werden, die Spuren hinterlassen. Nach unserer Erfahrung verschwinden diese bereits nach Einfugen oder spätestens nach Bewitterung und Benutzung.
Wir empfehlen die Verwendung der Metten TopSlide-Rüttlerschürze.
Die ungefasten Kanten sind Bestandteil der besonderen Ausstrahlung von Umbriano. Bei der Verlegung können leichte Kantenabplatzungen entstehen wie es bei einem gesägten Naturstein ebenfalls möglich ist. Diese treten nach dem Einsanden der Fugen optisch zurück.

Wichtige Produktinformation:
Die Oberfläche kann durch offene Flammen und hohe Hitze, wie sie beispielsweise zur Entfernung von Unkraut eingesetzt werden, beschädigt werden.

Verarbeitungshinweise:
Wir empfehlen zur Verlegung der Formate 100x50 cm und 100x100 cm ein Vakuum-Verlegegerät für poröse Oberflächen (z.B. Probst: SH 1000 SUPER-JET) oder eine Versetzzange für den Hebezeugbetrieb (z.B. Probst: VZ II)


Pflasterplatte mit CleanTop®-Oberfläche CF 90

DIN EN 1339 PKDUI 7

Bezeichnung
(Nennmaß LxBxH mm)
ca. Stück
je m²
Stück
je Lage
m² je
Lage
Stück
je Palette
m² je
Palette
Gewicht
ca. kg
je m²
Berechnungs-
einheit
25 x 25 x 5 cm
(246 x 246 x 50)
Verkauf nur lagenweise
Nur in Grau-anthrazit und Granitgrau-weiß
16 16 1,00 160 10,00 120
50 x 25 x 5 cm
(496 x 246 x 50)
Verkauf nur lagenweise
8 8 1,00 80 10,00 120
50 x 50 x 5 cm
(496 x 496 x 50)
Verkauf nur lagenweise
4 4 1,00 40 10,00 120

"Bezeichnung" - bevorzugtes Rastermaß einschließlich der Abstandhalter und Fugenanteil.
Abstandhalter: ca. 3 mm

Bemerkungen:
Das Maß 50 x 50 kann nur paarweise geliefert werden.
Zur Verlegung des Maßes 50 x 50 empfehlen wir die METTEN-Verlegezange.
Zum Schutz der Oberfläche liegt zwischen jeder Steinlage eine Schaumstoffschicht.
Trotzdem können beim Transport kleine Betonpartikel zwischen den Steinlagen zerrieben werden, die Spuren hinterlassen. Nach unserer Erfahrung verschwinden diese bereits nach Einfugen oder spätestens nach Bewitterung und Benutzung.
Die ungefasten Kanten sind Bestandteil der besonderen Ausstrahlung von Umbriano. Bei der Verlegung können leichte Kantenabplatzungen entstehen wie es bei einem gesägten Naturstein ebenfalls möglich ist. Diese treten nach dem Einsanden der Fugen optisch zurück.

Wichtige Produktinformation:
Die Oberfläche kann durch offene Flammen und hohe Hitze, wie sie beispielsweise zur Entfernung von Unkraut eingesetzt werden, beschädigt werden.

Zubehör und Verlegehilfen erhalten Sie im Metten-Shop.

Referenzen

Downloads