Ausbildung

Die Wahl des richtigen Berufes ist nicht gerade einfach. Diese Entscheidung erfordert Mut und einen klaren Willen. Und die Fähigkeit, Träume wahr werden zu lassen. 

Entscheiden auch Sie sich für den METTEN-Weg!

  • Verkürzte Ausbildung auf 2,5 Jahre.
  • Blockunterricht.
  • Überdurchschnittliche Vergütung.
  • Jeder Azubi erhält einen Laptop zur beruflichen und privaten Nutzung.
  • Ausbildung in einem sehr motivierten Team, das Freude an besonderen Leistungen hat.
  • Für eine optimale Prüfungsvorbereitung übernehmen wir die Kosten eines Vorbereitungskurses in einer Azubischule.
  • Die Hälfte der Angestellten haben ihre Ausbildung im Unternehmen gemacht.
  • 55% der ehemaligen Auszubildenden haben berufsbegleitende Weiterbildungen absolviert.

Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau

Für 2018 stehen keine Plätze mehr zur Verfügung.
Die Bewerbungsphase für 2019 beginnt ab 01.07.2018.

  • Verkürzte Ausbildung auf 2,5 Jahre.
  • Blockunterricht.
  • Überdurchschnittliche Vergütung.
  • Ausbildung in einem sehr motivierten Team, das Freude an besonderen Leistungen hat.
  • Die Hälfte der Angestellten haben ihre Ausbildung im Unternehmen gemacht.
  • 55% der ehemaligen Auszubildenden haben eine berufsbegleitende Weiterbildung absolviert.
  • Durch die IHK Köln für die "herausragenden Leistungen in der Berufsausbildung" ausgezeichnet.

Stationen der Ausbildung:

  • Verkauf/Außendienst
  • Einkauf
  • Marketing
  • Personal
  • Betriebsdaten
  • Rechnungswesen
  • Fakturierung
  • Disposition
  • Endkontrolle/Warenausgang

Sind Sie interessiert?

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:
METTEN Stein+Design GmbH & Co. KG
-Herrn Ronny Hilden-
Hammermühle
51491 Overath

Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/-in in der Betonsteinindustrie

Für 2017 stehen keine Plätze mehr zur Verfügung.
Die Bewerbungsphase für 2018 beginnt ab 01.07.2017.

Aufgabenprofil

Als Verfahrensmechaniker/-in in der Betonsteinindustrie steuern und überwachen Sie Produktionsanlagen, um mineralische Rohstoffe zu Baustoffen zu verarbeiten. In der Fachrichtung „vorgefertigte Betonerzeugnisse“ fertigen Sie Betonwaren aus Frischbeton. Sie veredeln diese Produkte mit einer Vielzahl von ergänzenden Verfahren. Schließlich transportieren, lagern und verladen Sie die Betonerzeugnisse.

Anforderungsprofil

Sie verfügen über einen qualifizierten Hauptschulabschuss oder besser die mittlere Reife und bringen dabei idealerweise ein solides Grundwissen in Mathematik und den naturwissenschaftlichen Fächern mit. Wichtig sind außerdem ein gutes technisches Verständnis, eine schnelle Auffassungsgabe und handwerkliches Geschick. Zudem sollten Sie teamfähig und zuverlässig sein.

Wir bieten gerne ein dreitägiges Kurzpraktikum an, damit man die Anforderungen und Möglichkeiten des Berufsbildes kennenlernen kann.

Fakten zum Berufsbild

  • Überwachung und Steuerung der Produktionsanlagen
  • Verarbeitung der eingesetzten Rohstoffe zu Baustoffen
  • Überwachung der Qualität der Betonerzeugnisse während der Produktionsprozesse durch entsprechende Messungen und Analysen
  • Wartung und Instandsetzung der Produktionsanlagen

Fakten zur Ausbildung

  • 3 Jahre Ausbildung
  • Blockunterricht
  • anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Stationen der Ausbildung

  • Pflastersteinproduktion
  • Plattenproduktion
  • Endkontrolle
  • Verladung
  • Rohstoffüberwachung
  • Labor

Sie sind interessiert?

Bitte senden Sie die schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Praktikabescheinigungen (falls vorhanden) an:
METTEN Stein+Design GmbH & Co. KG
- Herrn Thomas Nolte -
Hammermühle
51491 Overath

Video