IKONO gestaltet exklusive Terrassen-Möbel für METTEN.

16.01.2018 Ina Pütz Produktneuheiten

IKONO - Wohlfühlen unter freiem Himmel.
IKONO, Hersteller exklusiver Manufaktursitzmöbel aus Paderborn, und METTEN Stein+Design aus Overath, eines der führenden Unternehmen für hochwertige Außengestaltung arbeiten in Zukunft zusammen: METTEN Stein+Design nimmt eine eigens designte Sonderedition von IKONO in sein Vertriebsprogramm auf. Die exklusive Vertriebskooperation gilt ab Januar. Beide Unternehmen sehen in der Kooperation eine Stärkung ihrer jeweiligen Marktposition.
Ein klares und modernes Design in immer neuen Outdoorwelten sind bei METTEN Standard. Ein Ideenbuch zeigt attraktive Gestaltungsmöglichkeiten in einer großen Bandbreite. IKONO fügt diesen Ideen ab Januar 2018 ein neues Kapitel hinzu: Entspannung unter freiem Himmel im Sitzen auf Möbeln der Paderborner Manufaktur IKONO gehört nun dazu. IKONO-Geschäftsführer Olaf Kramm: „Mit METTEN Stein+Design haben wir einen Partner gefunden, mit dem wir ‚First Class sitzen‘ im Freien neu gestalten. Das unterstreicht unsere Ambitionen, auch im Außenbereich neue Wege zu gehen. Da ist METTEN Stein+Design als führendes Unternehmen in seinem Marktsegment ein idealer Partner.“ Derart hochwertige Lounge-Möbel seien in diesem Marktsegment neu und stellen auch eine Wertschätzung der Nutzer dar. Diese Einschätzung teilt METTEN-Geschäftsführer Dr. Michael Metten: „Die Outdoor-Möbel von IKONO setzen neue Akzente in der zeitgemäßen Gestaltung von Terrassen und sind ein wichtiger Baustein, um das Leben im Grünen entspannt genießen zu können. Neben dem Design und den funktionalen Möglichkeiten hat uns vor allem die Qualität der Stoffe und der handgefertigten Möbel überzeugt.“
Gemeinsam haben beide Unternehmen die „METTEN Edition by IKONO“ entwickelt. Diese Möbel basieren auf der erfolgreichen Outdoor-Serie von IKONO. Eine Besonderheit der Möbel ist ihre erstaunliche Wandlungsfähigkeit. Olaf Kramm: „Die Edition ist ganzjährig außen nutzbar, im Farbbereich gibt es keine Grenzen. Die Bezüge sind Hussen und können einzeln oder komplett immer wieder gewechselt werden.“ Je nach eigenen Ambitionen oder um Gäste zu überraschen, lassen sich mit unterschiedlich farbigen Hussen immer neue Gestaltungseffekte erzielen. Für den Winterschutz der hochwertigen Sitzmöbel gibt es einen „Winter Kit“ in marinefester Qualität. Außerdem gibt es einen speziellen Diebstahlschutz für die Möbel.
Insgesamt gibt es acht Lounge-Kombinationen zur Auswahl, die speziell für den Terrassenbereich designt wurden. Das modulare Konzept der Outdoor-Serie wurde für die METTEN-Edition beibehalten. Es erlaubt vielfältige Kombinationen, die sich mit wenigen Handgriffen immer wieder neu arrangieren lassen.
Vor allem aber bringen die IKONO-Möbel von Hause aus alle Eigenschaften mit, die das „draußen wohnen“ möglich machen: Komfort, zeitgemäßes Design und gute Instandhaltungs- und Reinigungseigenschaften. Handwerkliches Können und eine hervorragenden Qualität „Made in Germany“ eint die Kooperationspartner außerdem.
Derzeit werden METTEN-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter intensiv geschult, um das variable Lounge-Programm ihren Kunden auch optimal präsentieren zu können. Bei IKONO kümmert sich ein Key Account Manager mit Team um alle Belange des Kooperationspartners. Um die innovative Kooperation auch darzustellen, sind in diesem Jahr gemeinsame Auftritte, beispielsweise auf diversen Outdoorevents, geplant. Außerdem lädt METTEN zum Probesitzen ein: Im METTEN- Mustergarten in Overath können die Möbel ab März täglich besichtigt und getestet werden.

Lieferbar ab März 2018. In Kürze mehr Informationen unter www.metten.de