Metten Nachhaltigkeit

NACHHALTIGKEIT

Energie- und Ressourceneffizienz

Nachhaltigkeit ist für METTEN Stein+Design nicht nur ein Wort. Verantwortung gegenüber unserer Umwelt, den natürlichen Ressourcen und künftigen Generationen prägt unser unternehmerisches Handeln. Klimaschutz und klimagerechtes Handeln sind uns wichtig: 

Als eines der ersten Betonsteinwerke weltweit haben wir bereits 2012 unsere CO2-Bilanz nach internationalen Standards ermitteln lassen. Und arbeiten kontinuierlich daran, unsere Produkte und Produktionsprozesse immer besser und gleichzeitig immer umweltfreundlicher zu gestalten. 

Nachhaltigkeit
Klima
CSC
Transport
Energie
Recycling
Wasser
EcoTerra
Video
Innovation
Elektromobilität
Luft
Interview

Klimaneutrale Produktion

Seit 2020 ist die gesamte Produktion von Metten Stein+Design am Standort Overath klimaneutral. Um die klimaschädlichen Treibhausgase so weit wie möglich zu reduzieren, haben wir umfassende Maßnahmen in allen Bereichen unseres Unternehmens umgesetzt. Bauprodukte wie etwa Betonsteine lassen sich jedoch auch mit modernsten Produktionstechnologien und -methoden nicht 100% emmissionsfrei herstellen. Für die CO2-Restmenge schaffen wir durch die zertifizierte Unterstützung anerkannter Klima­schutz­projekte der Initiative „my climate“ den entsprechenden Ausgleich.

my climate logo

CSC-zertifizierte Nachhaltigkeit

Ende 2020 hat das renommierte Concrete Sustainability Council (CSC) unsere Produktion auf Herz und Nieren geprüft und als erstes Betonsteinwerk mit dem Zertifikat für nachhaltiges Wirtschaften in der Betonindustrie und deren Lieferketten in „Silber“ ausgezeichnet. Die Zertifizierung erfolgte in den Kategorien Management, Umwelt, dem sozialen Aspekt der Nachhaltigkeit sowie in den Kategorien Ökonomie und Produktkette. 

Anerkannte Zertifikate belegen die Umweltverträglichkeit aller Metten-Produkte. Zweimal jährlich werden wir nach den europaweit strengsten Richtlinien geprüft. Sie belegen beispielsweise, dass unsere Betonsteine weder bei der Produktion noch bei der Nutzung umweltschädliche Stoffe ins Grundwasser abgeben. 

CSC Silver

Kurze Transportwege

Metten Stein+Design verwendet ausschließlich Zuschläge aus Europa – und verzichtet beispielsweise auf Natursteinzuschläge aus Asien. 75% aller Rohstoffe beziehen wir von Zulieferbetrieben, die im Umkreis von weniger als 65 Kilometern um das Werk angesiedelt sind; nur 8% der Rohstoffe kommen aus einem Umkreis von mehr als 150 Kilometern. Für die wenigen Materialien, die einen längeren Transportweg erfordern, setzen wir auf Schiffs- und Bahntransporte, um die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. 

nachhaltigkeit grafik transport

75 % der Rohstoffe kommen aus einem Umkreis von weniger als 65 km. 

Energie

Energieeffizienz

Durch die Einführung eines Energiemanagement-Systems zum Produktions-Monitoring wurden unnötige Energieverbräuche im Werk analysiert und eliminiert. Dank der Investition in neuartige und innovative Steuerungstechnik benötigt eine unserer Härtekammern heute 60% weniger Energie. Bauliche Maßnahmen wie das neue Dach unserer großen Plattenproduktions-Halle sorgen für eine deutliche Senkung des Strom- wie auch Heizenergieverbrauchs. Zudem investieren wir gerade in eine neue Zentralheizung mit regenerativer Energie für große Teile der Produktion, um mit aktuellster Steuertechnik mehrere hundert Tonnen CO2 im Jahr einzusparen und insgesamt 17 Ölheizungen vom Netz zu nehmen. Durch ein spezielles System werden große Teile der Abwärme als Wärme zurückgewonnen und genutzt. Die gesamte Beleuchtung der Produktionshallen von Metten Stein+Design wird derzeit auf stromsparende LED-Technik umgestellt, die bedarfsgerecht und intelligent angesteuert wird.

Recyclingmaterial

Ausnahmslos alle unsere Produkte lassen sich recyceln und einer anderen Nutzung – beispielsweise als zerkleinerter Unterbau von Waldwegen – zuführen oder in der Betonstein-Produktion wieder verwenden. In einer Vielzahl unserer Produktesetzen wir heute Recyclingmaterial im Kernbeton ein, welches zuvor als Abfall in der eigenen Produktion angefallen und wieder aufbereitet worden ist. So sparen wir wertvolle Primär-Rohstoffe.

Wasser

Das Wasser, das wir in der Produktion verwenden, kommt zu großen Teilen aus unseren eigenen Brunnen auf dem Werksgelände. Das gebrauchte Wasser bereiten wir in mehreren Schritten wieder auf, so dass wir es mehrfach verwenden können. So spart Metten Stein+Design sauberes Trinkwasser und schont die Umwelt.

Der schönste Weg zu mehr Nachhaltigkeit führt über weniger Zement.

Ausnahmslos alle unsere Produkte lassen sich recyceln und einer anderen Nutzung – beispielsweise als zerkleinerter Unterbau von Waldwegen – zuführen oder in der Betonstein-Produktion wieder verwenden. In einer Vielzahl unserer Produkte setzen wir heute Recyclingmaterial im Kernbeton ein, welches zuvor als Abfall in der eigenen Produktion angefallen und wieder aufbereitet worden ist. So sparen wir wertvolle Primär-Rohstoffe.

EcoTerra Logo

ZU ECOTERRA

Video

ecoterra video titel

ECOTERRA

Der schönste Weg zu mehr Nachhaltigkeit führt über weniger Zement.

Produktinnovationen

Metten Stein+Design steht für Betonsteine höchster Qualität und ein Produktportfolio, das mit Innovationen Maßstäbe in der Branche setzt. Mit unserer Neuentwicklung EcoTerra® haben wir einen Pflasterstein mit zementfreier Vorsatzschicht und somit einer um 15% niedrigeren CO2-Last pro Quadratmeter entwickelt. Dank dieser zukunftsweisenden Technologie wurde er mit dem „German Design Award 2021“ für „Excellent Product Design – Material and Surfaces“ ausgezeichnet. EcoTerra® spart Rohstoffe durch Recyclingmaterial. Zudem nimmt seine zementfreie Oberfläche weniger Schmutz auf, lässt die Steinfarbe brillanter erscheinen und zeigt keinerlei Kalkausblühungen.

 german design award gold 116   reddot winner 2020 142  Innovation award gold 143

Elektromobilität

In der firmeneigenen Fahrzeugflotte setzen wir verstärkt auf Hybridmodelle, die effiziente Dieselmotoren mit sauberer Elektromobilität vereinen. Bei internen Transportprozessen werden zunehmend Stapler mit Elektroantrieben eingesetzt, bei unserem festen Stamm von Spediteuren ausschließlich Lieferfahrzeuge mit schadstoffreduzierten Motoren neuester Generation.

Saubere Luft

Mit der BlueAir-Technologie leistet Metten Stein+Design einen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität. Nach dem Vorbild der Photokatalyse von Pflanzen werden durch diese Technologie unter Lichteinwirkung die Schadstoffe aus der Luft an der Steinoberfläche gebunden und in mineralische Nitrate umgewandelt.

BlueAir logo

ZU BLUEAIR

Interview

Dr Michael Metten

DAS METTEN GEHEIMREZEPT

Interview mit Dr. Michael Metten über Produktinnovation und nachhaltige Betonstein-Herstellung.