Ruhrbaniaplatz und Uferpromenade

Obwohl die Innenstadt von Mülheim an der Ruhr nur einen Steinwurf vom Fluss entfernt liegt, war die Nähe zum Ufer weder spürbar noch sichtbar.

Der Bauherr, die Ruhrbania GmbH & Co. KG hat es geschafft, dass durch die Realisierung eines der größten Bauprojekte der letzten Jahre die Innenstadt an den Fluss herangerückt ist und neue Sicht- und Wegebeziehungen die Innenstadt mit der Ruhr verbinden. Nach nur ca. zweijähriger Bauzeit konnte die Eröffnung am 11.05.2014 gefeiert werden.

Der Hafenplatz, die Uferpromenade der Ruhr und das weitere Umfeld wurden mit ca. 10.000 m² METTEN Pflastersteinen des Typs La Linia, Il Campo Basaltanthrazit und Terra Ruhrbania ausgebaut und die imposante große Sitzstufenanlage ist eine METTEN ConceptDesign Auftragsfertigung.

Wohnen, Arbeiten und Erleben am Wasser – das ist Ruhrbania, das dezentrale Stadtentwicklungsprojekt in Mülheim an der Ruhr. Aber auch die Chance für eine großflächige Entwicklung des Ruhrufers und damit Voraussetzung für steigende Lebensqualität in der Stadt am Fluss.

Galerie

Bautafel

Projekt:

Ruhrbaniaplatz und Uferpromenade

Farben und Formate:

Sonderfarbe2
Ruhrbania Edition 1 Basaltanthrazit

40 x 20 x 12 cm 

Sonderfarbe13
ConceptDesign Sandbeige

Auftragsfertigung Treppenstufenanlagen

Architekt:

Ingenieurbüro Hilmar Klemm, Krefeld und Ingenieurbüro Ift, Krefeld

Bauherr:

Ruhrbania GmbH & Co. KG

Fläche:

10.000 m²

Fertigstellung:

2014