Der schönste Weg zu mehr Nachhaltigkeit führt über weniger Zement.

Ein Jahrhunderte altes Rezept – in 7 Jahren neu erfunden.

Am Anfang war die Oberfläche ohne Zement nicht mehr als eine Idee. Die Grundrezeptur von Beton besteht einfach schon immer aus Zement, Wasser, Sand und Kies. Durch aufwändige langjährige Entwicklungsarbeit hat METTEN aus der Idee eine einzigartige Technologie gemacht und zum Patent angemeldet, die den Betonstein verändern wird.

Zement ist in der Herstellung sehr energieintensiv. Je weniger wir davon brauchen, desto klimafreundlicher werden unsere Steine. Bei einem Betonstein mit EcoTerra®-Technologie in der Vorsatzschicht sinkt die rohstoffbedingte CO2-Emission um stolze 15 % pro Quadratmeter. Durch den Einsatz von Recycling-Rohstoffen und die klimaneutrale Produktion wird die Klimabilanz noch einmal deutlich besser.

EcoTerra Logo

EcoTerra-Technologie
Farben
Eigenschaften
Formate
Objektformate
Galerie
Referenzen
Verlegemuster
Video
Downloads

Farben

Eigenschaften

  • Samtierte® Oberfläche.
  • Frei von Kalkausblühungen.
  • Reduzierte Schmutzaufnahme.
  • Dauerhaft farbveredelte Oberfläche.
  • Reduktion der rohstoffbedingten CO2-Emission um 15 % je qm.
  • Klimaneutrale Produktion.
  • Besonders ressourcenschonend: Rohstoffgewinnung u.a. aus Recyclingmaterial.
  • Zum Patent angemeldet.
  • Ausgezeichnet mit renommierten Design- und Innovationspreisen.

german design award 2021reddot winner 2020


BLUE AIR®-TECHNOLOGY (OPTIONAL) 

  • Photokatalytischer Prozess nach dem Vorbild der Natur.
  • Abbau von schädlichen Stickoxiden aus der Luft und Umwandlung in Nitrate.
  • Der Prozess ist über die gesamte Lebensdauer des Betonsteins aktiv. Der Katalysator selber verbraucht sich nicht.

Formate

EcoTerra können wir Ihnen individuell für Ihr Objekt auch in den nachfolgenden Formaten fertigen. Bezüglich der Mindestabnahmemengen (ohne Preisaufschlag) und der Kombinierbarkeit der Formate untereinander sprechen Sie uns bitte an.

Mit Faskante

BEZEICHNUNG
Länge x Breite x Dicke in cm
NENNMASSDIN EN KLASSIFIZIERUNGNUTZUNG
80 x 40 x 5 796 x 396 x 50  DIN EN 1339 PKDUI Eigenschaften
37,5 x 25 x 8 371 x 246 x 80 DIN EN 1339 PKDUI Eigenschaften
50 x 25 x 8 496 x 246 x 80 DIN EN 1339 PKDUI
80 x 40 x 8 796 x 396 x 80  DIN EN 1339 PKDUI
Reihenverband Aqua 8 cm*    
Reihenverband Aqua 10 cm**    
30 x 15 x 12 294,5 x 144,5 x 120 DIN EN 1338 KDI
40 x 20 x 12 394,5 x 194,5 x 120 DIN EN 1338 KDI
50 x 25 x 12 494,5 x 244,5 x 120 DIN EN 1339 PKDUI 30
 
Reihenverband Aqua (Kombiform)BEZEICHNUNGNENNMASSDIN EN KLASSIFIZIERUNGNUTZUNG
aqua-logo
*Der Reihenverband Aqua 8 cm
wird lagenweise geliefert.


In einer Lage sind
2 Stück 40 x 16 x 8 cm,
2 Stück 35 x 16 x 8 cm,
6 Stück 30 x 16 x 8 cm,
6 Stück 25 x 16 x 8 cm,
6 Stück 35 x 12 x 8 cm,
6 Stück 25 x 12 x 8 cm.
Eine Lage = 1,20m2
40 x 16 x 8 396 x 156 x 80 DIN EN 1339 PKDUI Eigenschaften
35 x 16 x 8 346 x 156 x 80 DIN EN 1339 PKDUI
30 x 16 x 8 296 x 156 x 80 DIN EN 1338
25 x 16 x 8 246 x 156 x 80 DIN EN 1338
35 x 12 x 8 346 x 116 x 80 DIN EN 1339 PKDUI
25 x 12 x 8 246 x 116 x 80 DIN EN 1338
aqua-logo
**Der Reihenverband Aqua 10 cm
wird lagenweise geliefert.


In einer Lage sind
2 Stück 40 x 16 x 10 cm,
2 Stück 35 x 16 x 10 cm,
6 Stück 30 x 16 x 10 cm,
6 Stück 25 x 16 x 10 cm,
6 Stück 35 x 12 x 10 cm,
6 Stück 25 x 12 x 10 cm.
Eine Lage = 1,20m2

Corio Kombiform v1
40 x 16 x 10 396 x 156 x 100 DIN EN 1338 KDI Eigenschaften
35 x 16 x 10 346 x 156 x 100 DIN EN 1338 KDI
30 x 16 x 10 296 x 156 x 100 DIN EN 1338 KDI
25 x 16 x 10 246 x 156 x 100 DIN EN 1338 KDI
35 x 12 x 10 346 x 116 x 100 DIN EN 1338 KDI
25 x 12 x 10 246 x 116 x 100 DIN EN 1338 KDI
Alle angegebenen Maße sind Rastermaße einschließlich Abstandhalter und Fugenanteil.

Die Versickerungsleistung des Reihenverbandes Aqua liegt bei 1.000 l/(s·ha). Voraussetzung für die Sickerleistung ist die Verwendung der Aqua-Fugensplitte. Zudem erfordern Pflasterbett und Tragschicht eine Wasserduchlässigkeit.

Video

Downloads