Herten, Horizont-Observatorium, AquaSix La Linia Granithell und Concept Design.
Herten, Horizont-Observatorium, AquaSix La Linia Granithell und Concept Design.

Pflastersteine des versickerungsfähigen Systems Aqua ermöglichen die Entsiegelung von Flächen ohne Einbuße an Ästhetik. Bei AquaSix sind die Oberflächen mit sechs wasserableitenden Öffnungen versehen, die in zwei Kanäle an der Steinunterseite münden. AquaSix ist sowohl mit als auch ohne CleanTop®-Schutz CF 90 erhältlich. AquaSix kann ohne optische Brüche insbesondere mit den konventionellen Steinen der Pflastersysteme La Linia und Cubus kombiniert werden. Das ist die besondere Stärke des Systems Aqua. Eine intelligente Synthese von Ökologie und Design.

Aquasix
Farben
Eigenschaften
Standardformate
Objektformate
Galerie
Editionen
CDFarben
Referenzen
Verlegemuster
Downloads
Links
Händler

Farben

 Wir zeigen Ihnen hier eine Auswahl möglicher Farbvarianten. Das Boulevard-Programm bietet Ihnen darüber hinaus eine Vielzahl weiterer Farben. Sprechen Sie uns bitte an.

Eigenschaften

  • Hohe Wasserdurchlässigkeit.
  • Versickerungsleistung: Mittelwert 800 l/(s.ha). Damit werden die Richtwerte des ATV-Arbeitsblattes A 138 von 500 l/(s.ha) bei weitem übertroffen. Das Gutachten kann gerne bei uns angefordert werden.
  • Hergestellt nach der „Richtlinie für die Herstellung und Güteüberwachung von wasserdurchlässigen Pflastersteinen aus haufwerksporigem Beton“ des Bundesverbandes Deutsche Beton- und Fertigteilindustrie.
  • Die Steine sind frost- und tausalzresistent (geprüft nach ÖNORM).
  • Gute Begehbarkeit.
  • Belastungsprüfung nach Bewässerung mit LKW 18 to, 30 Vollbremsungen: minimale Setzung 0–3 mm (bei 10 cm Steindicke).
  • Besonderes Steinhärtungsverfahren durch klimagesteuerte Oberflächenveredelung.
  • Klimaneutrale Produktion.

CleanTop® Technology

(optional)

CleanTop®-Schutzsystem mit dem Clean Factor CF 90 (integraler Bestandteil des Produktionsprozesses):

  • Reduzierte Schmutzaufnahme.
  • Natürliches Aussehen in Kombination mit Oberflächenschutz.
  • Leichter zu reinigen im Vergleich zu einem Produkt ohne CleanTop®.
  • Algen und Moos hemmend.

Objektformate

Aquasix können wir Ihnen individuell für Ihr Objekt auch in den nachfolgenden Formaten fertigen. Bezüglich der Mindestabnahmemengen (ohne Preisaufschlag) und der Kombinierbarkeit der Formate untereinander sprechen Sie uns bitte an.

Mit Faskante

BezeichnungNennmassDIN EN Klassifizierung
20 x 20 x 8 196 x 196 x 80In Anlehnung an DIN EN 1338 KDI
 
20 x 20 x 10 196 x 196 x 100In Anlehnung an DIN EN 1338 KDI

Alle angegebenen Bezeichnungen sind Rastermaße einschließlich Abstandhalter und Fugenanteil.

Gerne bieten wir Ihnen über die zuvor gezeigten Formate auch objektspezifische Formate an.
Unsere Architekten- und Objektberater helfen Ihnen gerne weiter.

Galerie

Verlegemuster

Aquasix Muster 01
MUSTER 01
 Muster 01

Muster 01

AquaSix in La Linia granithell. Bedarf: ca. 25 St./m².
Randabschluss mit La Linia 20 x 10 cm, ca. 2 St. je lfm.

Muster 011/4

Stück
lfm
Stück
Aquasix Muster 02
MUSTER 02
 Muster 02

Muster 02

AquaSix in La Linia granithell. Bedarf: ca. 25 St./m².

Muster 022/4

Stück
Aquasix Muster 03
MUSTER 03
 Muster 03

Muster 03

AquaSix in La Linia granithell. Bedarf: ca. 20 St./m².
Kombiniert mit La Linia basaltanthrazit 10 x 10 cm.
Bedarf: ca. 20 St./m².
Randabschluss mit La Linia 20 x 10 cm.
Bedarf: ca. 2 St. je lfm.

Muster 033/4

Stück
Stück
lfm
Stück
Aquasix Muster 04
MUSTER 04
 Muster 04

Muster 04

AquaSix in La Linia granithell (Bedarf je Grundmuster: ca. 16 St./m²).
Kombiniert mit Il Campo cotto 15 x 10 cm (Bedarf je Grundmuster: ca. 16 St./m²) und 15 x 15 cm (Bedarf je Grundmuster: ca. 1 St./m²).

Muster 044/4

Stück
Stück
Stück

Bei Reihenverbänden ist der Mengenbedarf stark abhängig von den örtlichen Gegebenheiten.
Verlegemuster und Schraffuren für AutoCAD senden wir Ihnen gerne zu. Tel. 02206/603-30.